Was ist die RKW oder Religiöse Kinderwoche?                     Titelgrafik 

Zusammen mit dem Hort der Herz Jesu Schule bietet die Gemeinde Heilig Geist nun schon seit einigen Jahren eine Religiöse Kinderwoche (RKW) an.

Die Religiöse Kinderwoche ist ein kind- und altersgerecht gestaltetes Ferienprogramm für Kinder, die gerne singen, spielen, Gemeinschaft erleben, basteln und biblische Geschichten näher und die Kirche auf eine besondere Art besser kennen lernen und mit allen Sinnen erleben wollen. Jedes Jahr wird ein neues Thema für die Kinder neu erarbeitet, so dass eine biblische Figur, eine Geschichte aus der Bibel oder der Kirche im Mittelpunkt steht. An jedem Tag wird das Tagesmotto jeweils in einem Anspiel eingeführt, das von Kindern mitgestaltet wird.

In den letzten Jahren waren ca. 35 bis 45 Kinder eine Woche von Montag bis Freitag in den Sommerferien in einem Jugendhaus mit einem wunderschönen Gelände in Teterow (Bischof-Theissing-Haus in MV). Begleitet werden sie von einem gemischten Team aus Hort-Erzieherinnen und ehrenamtlichen Eltern aus der Gemeinde. Einige Jugendliche können als Helferinnen und Helfer mitfahren. Die geistliche Begleitung wird von der Gemeinde Heilig Geist gestellt.

Die Kinderfahrt wird zusammen mit der Gemeinde vorbereitet und durchgeführt. Eltern können sich jeden Tag auf dem eigenen RKW-Blog Tageserlebnisse und eine Fotoauswahl aus der Redaktionsgruppe der älteren Kinder ansehen.

Buchtitel Grafik
       Vor der Fahrt wird ein Elternabend durchgeführt, der nähere             
     Informationen zum aktuellen Thema und Details für die Organisation
     gibt.
 
Im Jahr 2019 lautet das Thema „Die Kraft der Vier“, bei denen es um die vier Elemente geht, die auch in den Bibeltexten ihre besondere Bedeutung haben. Die Anmeldungen beginnen ab Januar. Die Anmeldeunterlagen für Hortkinder der Herz Jesu Schule bekommen Sie über den Hort. Gemeindekinder melden sich bei der Gemeinde an (die Anmeldeunterlagen finden Sie dann auf der Homepage der Gemeinde Heilig Geist).

Lydia Funke und Ellen Naudorf

   
© Katholische Schule Herz Jesu Berlin