Besuch in der HABA-Digitalwerkstatt

Am Donnerstag, den 16. November war die Klasse 5c, die einen Coding-Workshop gewonnen hatte, im Gebäude der Digitalwerkstatt Berlin. Das Gebäude ist ein riesiger Glaskomplex.

DSC 7005

Um kurz vor 10 Uhr tragen wir uns mit zwei Angestellten namens Sandra und Lena und fuhren in den 7. Stock. Dort gab es erst mal eine kleine Einführung. Dann wurden Laptops für jeweils zwei Personen augeteilt. Wir öffneten die Seite "Hour of code" und lernten wie wir einer Minecraftfigur mithilfe einer Programmiersprache Befehle geben, z.B. "Gehe zwei Schritte vor und drehe dich nach rechts!".

DSC 6986

DSC 6987

DSC 6988

DSC 6989

DSC 6990

DSC 6991

DSC 6992

DSC 6994

Im Anschluss gab es eine kleine Frühstückspause, in der wir die Aussicht genießen konnten.

DSC 6995

DSC 6996

DSC 7006

Nach der Pause ging es darum, auf der Seite scratch.mit.edu ein eigenes Spiel zu erstellen. Alle wurden mit ihrem Labyrinth fertig und stellten ihr Spiel dann auch online.

DSC 6997

DSC 6998

DSC 6999

DSC 7000

DSC 7001

DSC 7002

DSC 7003

DSC 7004

Wir hatten bei dem Workshop viel Spaß und haben viel dazugelernt. Ein herzliches Dankeschön an die HABA-Digitalwerkstatt, dass wir diesen Kurs besuchen konnten.

DSC 7009

Elena & Maja

   
© Katholische Schule Herz Jesu Berlin