Jazzabend am 1. Juli 2016
 
Viele Eltern und Freunde der Schule besuchten diese Jazzabend in der Villa der Schule.
 
Birgitta Flick und Antje Rößeler spielten und improvisierten auf Saxophon und Klavier.
 
Die Saxophonistin Birgitta Flick und die Jazzpianistin Antje Rößeler lernten sich über gemeinsam bekannte Stockholmer Musiker kennen. Sie spielten erstmals auf einer Tour des Quintetts "Stockholm-Berlin Connection" im Sommer 2015 zusammen.
 
Das Duo wählt einen Weg, die verschiedenen Elöemente des Jazz zu balancieren - es spielt eigene Kompositionen und Standards. Die Beiden spielen immer auf der Basis von spontaner Kommunikation und der Möglichkeit, in freie Improvisationen hinüberzugleiten.
 
Jazzabend
Frau Weischede begrüßte die Gäste und die Musikerinnen.
 
Jazzabend
Antje Rößeler und Birgitta Flick
 
Jazzabend
 
Jazzabend
 
Jazzabend
Viel Applaus nach den interessanten und abwecheslungsreichen Stücken.
 
Jazzabend
Dank vom Elternrat und dem Freundeskreis.
 
Jazzabend
Herzlichen Dank für die Musik
und die Gestaltung des Abends!
 
 
 
   
© Katholische Schule Herz Jesu Berlin