Verabschiedung von Frau Weischede

Nach zwölfeinhalb Jahren als Schulleiterin der Herz Jesu Schule wurde Frau Weischede am 27. Januar von Schülern, Eltern, Lehrern und Erziehern verabschiedet.

Um kurz nach 8 Uhr versammelten sich alle Kinder mit ihren Erziehern und Lehrern im Saal, um Frau Weischede zu überraschen.

DSC 5201

DSC 5202

Zunächst erklang ein von den Schülern gedichteter Kanon. Anschließend bedankten sich zwei Schüler der 6. Klasse im Namen aller Kinder bei Frau Weischede für ihr Wirken als Schulleiterin und Lehrerin. Die Klasse 6a, in der Frau Weischede zuletzt Deutsch unterrichtete, hatte dann noch ein eigenes Lied vorbereitet. Beim abschließenden Kanaon bewies Frau Weischede, dass sie auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur macht.

DSC 5211

DSC 5214

DSC 5215

DSC 5217

DSC 5221

DSC 5222

DSC 5223

DSC 5224

DSC 5227

DSC 5232

DSC 5233

DSC 5238

Nach der Zeugnisausgabe versammelten sich gegen 10.30 Uhr das Kollegium, ehemalige Kollegen, Elternvertreter und Vertreter der Heilige Geist-Gemeinde in der Villa, um dort noch einmal in kleiner Runde bei Gertränken und kleinen Häppchen Danke und Adé zu sagen.

DSC 5244

DSC 5246

DSC 5253

   
© Katholische Schule Herz Jesu Berlin